Bereits im Alter von 8 Jahren stand ich auf der Bühne. Nicht nur auf der Sprech-und Gesangsbühne, sondern ich machte Turniere im Voltigieren mit. Ich gewann Lesewettbewerbe und mit 16 begann ich mit professionellem Gesangsunterricht. Zu dieser Zeit war ich in drei Bands als Leadsängerin unterwegs.

Nach meinem Abitur studierte ich BWL, Fachrichtung Bank an der Berufsakademie in Mannheim (heute duale Hochschule) und suchte mir wieder eine Band. In der Woche im Studium oder bei der Commerzbank, am Wochenende auf der Bühne.

Nach meinem Studium und einem weiteren Jahr in der Bank beschloss ich nach Hamburg zu gehen und eine Musicalausbildung zu machen. Somit schlossen sich meine beiden Herzhälften zusammen.

2004 machte ich dort meinen Abschluss und spielte einige Bühnenshows, landete in einem großen Projekt, welches platzte und worüber ich in dem Buch „Wie hast Du das gemacht – Band 2“ geschrieben habe. Ab 2005 spielte ich nicht nur am St. Pauli-Theater in Hamburg, sondern arbeitete als Projektmanagerin für internationale Events in einer Agentur für Kunden wie Montblanc und organisierte weltweit Events. Ab 2008 beschloss ich dann eine Weile nur noch Theater zu spielen. In dieser Zeit entstand auch mein erstes eigenes Bühnenstück.

Ab 2010 war ich freiberuflich für ein Unternehmenstheater tätig, welches mich im Bereich Training und Coaching ansah. Diese Entwicklung führte mich wiederum in ein großes Vertriebsprojekt bei einer deutschen Standesbank. Während dieser Zeit entstand mein 2. Bühnenstück „TYPisch FRAU?!“. 2015 wurde meine Tochter geboren und danach entstanden Bühnenstück 3 und 4 „Plötzlich Mama“ und 2019 „Alltagswahnsinn – Leben zwischen Kind, Karriere, Männern und Maniküre“. 2018 ließ ein Kunde mich als E‑Trainerin ausbilden.

Am liebsten stehe ich auf der Bühne oder vor der Kamera und unterstütze Menschen dabei, dass auch sie auf ihrer Bühne oder vor ihrer Kamera glänzen. Denn das ist meine Mission.

Mein Name ist Sonja Gründemann und ich bin Speakerin, Schauspielerin, Sängerin, Trainerin, Business-Coach, Moderatorin, Schauspielerin und Sängerin.

Meine Aufgabe ist es, Sie vom Akteur zur Hauptfigur zu machen. Oder, falls Ihnen das eher liegt, vom Akteur zur tragenden Rolle zu begleiten. Hierbei vereine ich meine beiden Herzhälften – BWL und Bühne ‑und unterstütze Sie dabei, ihre persönlichen „Standing Ovations“ zu erleben. Ich selber stehe immer noch auf der Bühne, denn die Energie, die die Bühne mir gibt, möchte ich an Sie weitergeben.

Berufliche Praxis

  • Podcast „Rock the Stage – der Bühnenpodcast“ seit 2020
  • Live-Stream “Rock the Stage goes digital” seit 2020
  • Podcast „Business & Cake – der Leadership-Podcast“ seit 2019
  • Ausgebildete E‑Trainerin im 2D-und 3D-Raum seit 2018
  • Freiberufliche Speakerin, Trainerin und Coach seit 2010
  • Freiberufliche Schauspielerin, Sängerin, Moderatorin seit 2004
  • Businesstheater seit 2010
  • Projektmanagement für Veranstaltungen weltweit, 2005–2012
  • Vermögenskundenberaterin Finanzdienstleistung, 1997–2001

Qualifikationen

  • Diplom-Betriebswirtin (DH), Fachrichtung Bank
  • staatlich anerkannte Bühnendarstellerin für Schauspiel, Gesang und Tanz
  • Kommunikationsausbildung mit Schwerpunkt Intuition
  • Zertifizierte Vertriebstrainerin und – coach
  • Zertifizierte E‑Trainerin im 2D und 3D Raum
  • Systemischer Coach

Ich als Gast

Erfahren Sie noch mehr über mich als Gast:
 
Als Gast-Autorin und
als Interview-Gast,
als auch über Veröffentlichungen von Dritten.

Zuschauer und Veranstalter sagen folgendes
- zu Sonja Gründemann mit ihrem Pianisten und Side-Kick Markus Schell:

Jennifer Grefe-Voigt (Komödie am Altstadtmarkt)


„Nach den Erfolgen von „PLÖTZLICH MAMA“ und „TYPisch FRAU?!“ mussten wir den „ALLTAGSWAHNSINN“ einfach für unsere Komödie einkaufen! Am liebsten möchte man nach den Vorstellungen mit Sonja Gründemann einen Kaffee oder Prosecco trinken gehen :-). Sie versteht es hervorragend, eine persönliche Bindung zum Publikum aufzubauen und spricht besonders den weiblichen Zuschauern mit ihren Programmen aus der Seele. 2 Stunden beste Unterhaltung, in denen man augenzwinkernd den anstrengenden Alltag vergessen kann und bemerkt, dass es eigentlich doch allen von uns ähnlich ergeht. Humor ist, wenn man trotzdem lacht! Und davon gibt es bei den Bühnenprogrammen von Sonja Gründemann und Markus Schell reichlich!“

Peter Seiler


„Sonja Gründemann weiß wie man ein Publikum fesselt: Wir haben unglaublich gelacht, waren manchmal auch ein wenig nachdenklich und schließlich sogar gerührt. Sie beherrscht die ganze Bandbreite, die solch einen Abend unvergessen macht und bleibt dabei so angenehm natürlich und dem Publikum immer nah. Ich weiß jetzt, dass der Alltagswahnsinn so schlimm gar nicht ist!“

Viel Spaß mit Sonja Gründemann

Sonja gibt Tipps und Tricks, wie der eigene Auftritt - sei es bei einer Präsentation, einem Gespräch, einem Vortrag - ein Erfolg wird. Themen wie ‚innere und äußere Haltung’, ‚Selbstbewusstsein’, ‚Stimme’ und ‚Lampenfieber’ werden beleuchtet und auch mit kleinen praktischen Übungen gemeinsam betrachtet.