Storytelling im Business

Kostenfreie Lunch-Masterclass

‚Storytelling im Business’

Begeistere Deine Kunden durch echte Geschichten! Die schönsten Geschichten schreibt das Leben. Geschichten sind Emotionen. Und diese verankern sich besonders in den Köpfen der Menschen. Nicht umsonst heißt es schon in der Kindheit: 

Es war einmal…

 

Diese Masterclass ist für dich, wenn du:

💎 nicht weißt, wie Du graue Daten und Fak­ten bild­haft erklä­ren kannst

💎 Prä­sen­ta­tio­nen und Vor­trä­ge hältst

💎 für dei­ne Sicht­bar­keit Fil­me bei­spiels­wei­se für Social Media drehst

💎 Du Dei­ner Geschich­te für Dei­ne Mar­ke näher kom­men möchtest

💎 Du prak­ti­sche Bei­spie­le suchst und kei­ne Ideen hast, wie Du sie fin­den kannst

Wenn Du nur bei einem der Punkt ‚JA’ sagst, dann bist Du hier richtig!

sonja-gruendemann-vortragsrednerin-sommerakademie-speaking-coaching_045

Warum kann ich Dir etwas über Geschichten im Business erzählen?

Ich lache gern. Dass ich mal irgend­wann selbst Geschich­ten schrei­be, bei denen die Men­schen ins Lachen kom­men, wenn ich sie per­for­me, hat­te ich nicht geplant.

Und wenn Men­schen zu mir kom­men, egal ob nach einem künst­le­ri­schen oder einem Spea­ker­auf­tritt und mir sagen, dass sie sehr berührt waren, sich köst­lich amü­siert haben oder auch eine Trä­ne ver­drückt, dann ist das das Schöns­te Kom­pli­ment, was pas­sie­ren kann. Denn mei­ne Geschich­ten haben sie berührt. Und Emo­tio­nen blei­ben in Erin­ne­run­gen.

Als ich 2009 ziem­lich viel Thea­ter gespielt habe, sag­te jemand zu mir, dass ich doch mal was eige­nes machen könn­te. Na ja, der Flo steck­te mir im Ohr, also such­te ich mir Songs, die ich mit Geschich­ten ver­bin­den konn­te, und mein ers­tes Solo­pro­gramm ‚Me and Mr. Right’ war gebo­ren. Mitt­ler­wei­le schrei­be ich Songs um, inte­grie­re sie in Geschich­ten und lie­be es zu sehen, wie das Publi­kum reagiert und wie ich die­ses wie­der­um ein­bin­den kann.

Und zwar auch im Busi­ness-Kon­text. Denn 2010 wur­de ich in das Team eines Unter­neh­mens­thea­ters emp­foh­len und gab die ers­ten Work­shops zum The­ma ‚Auf­tritt und Prä­sen­ta­ti­on’. Und vie­le Teil­neh­mer kann­ten die Grund­re­geln der Prä­sen­ta­ti­on, wie sie ste­hen soll­ten… und gucken… und viel­leicht sogar sprechen…

ABER ES WAR LANGWEILIG!

Durch mei­nen BWL- und Bank­hin­ter­grund, ken­ne ich auch das Busi­ness. Durch mei­ne Musi­calaus­bil­dung eben aber auch die Büh­ne. Und des­halb wur­de es mei­ne Mis­si­on, mehr Emo­tio­nen und Enter­tain­ment in die Welt zu brin­gen und den grau­en Zah­len, Daten und Fak­ten und somit der Lan­ge­wei­le den Kampf anzusagen.

Graue Zahlen, Daten und Fakten sind passé. Geschichten wecken Emotionen, schaffen Vertrauen, binden die Menschen und erhöhen die Aufmerksamkeit!

➡️ Du fin­dest Prä­sen­ta­tio­nen und Vor­trä­ge oft lang­wei­lig und hast kei­ne Lust, die­se zu hal­ten. Dir feh­len Ideen für span­nen­de oder inter­es­san­te Messages an Dei­ne Kunden?

🔥 Du möch­test mehr Kun­den gewin­nen, Dei­ne Kol­le­gen mit Dei­ner Prä­sen­ta­ti­on über­zeu­gen, Inter­es­sen­ten begeis­tern und mit ech­ten Geschich­ten Emo­tio­nen erwecken?

💎 Dann ist die­se Mas­ter­class etwas für Dich. Denn Du erfährst, was Sto­ry­tel­ling im Busi­ness bedeu­tet, wie Du Men­schen mit Emo­tio­nen begeis­terst und wie Du Sto­ries fin­dest, die in Erin­ne­rung bleiben.

Kennst Du die Geschichte von Bertha Benz?

Ich habe eine beson­de­re Ver­bin­dung zu ihr, weil ich in den Jah­ren 2007–2012 immer wie­der in die­se Rol­le im Auf­trag von Mer­ce­des Benz geschlüpft bin (sie­he das Foto rechts). Allein dadurch, dass Sie den Benz-Patent­mo­tor­wa­gen in einer Nacht- und Nebel­ak­ti­on mit ihren Söh­nen Richard und Eugen genom­men hat und 1888 von Mann­heim nach Pforz­heim über 120km gefah­ren ist, hat sie Geschich­te geschrieben.

Trotz aller Wid­rig­kei­ten, unter ande­rem riss der Keil­rie­men und wur­de mit einem Strumpf­band geflickt, die Ben­zin­zu­fuhr ver­stopf­te und wur­de mit der Hut­na­del frei­ge­legt, schaff­te sie den Weg zu ihren Eltern. Die Men­schen an den Stra­ßen dach­ten, dass der Teu­fel unter­wegs sei, denn bis­her kann­ten sie ja nur Kut­schen und nun fuhr dort ein knat­tern­des Gefährt.

Die Pres­se wur­de auf sie auf­merk­sam und alles ande­re ist Geschich­te. Durch die Fahrt die­ser muti­gen Frau gilt Carl Benz bis heu­te als der Erfin­der des Automobils.

War­um ich die­se Geschich­te hier erzäh­le? Sie ist ein wun­der­ba­res Bei­spiel, wel­ches Du im Busi­ness für das The­ma ‚Mut’ ver­wen­den kannst.

Wie Du mehr sol­cher Geschich­ten fin­dest und vor allem Dei­ne eige­ne Geschich­te inter­es­sant und emo­tio­nal erzäh­len kannst, dar­um geht es in die­ser Masterclass.

Wann?

Am 06.09.2021 um 12:00 Uhr.

Du bekommst in 60 Minu­ten wert­vol­len Input und aus­rei­chend Zeit, um Fra­gen zu stellen.

Du kannst an die­sem Ter­min nicht? Kein Pro­blem, mel­de Dich trotz­dem an und Du bekommst die Mög­lich­keit, die Auf­zeich­nung anzuschauen.

Über mich

Ich bin Son­ja Grün­de­mann. Ich arbei­te als Exper­tin für den erfolg­rei­chen Auf­tritt mit Solo­pre­neu­ren, Füh­rungs­kräf­ten, Mit­ar­bei­tern, Vor­stän­den, aber auch Men­schen wie du und ich an ihrem authen­ti­schen Auftritt.

Mir geht es dabei immer um den Men­schen, der eine Mes­sa­ge hat und die­se echt trans­por­tie­ren möchte.

Geschich­ten, Emo­tio­nen und du ste­hen dabei im Mittelpunkt.
Und das Gan­ze mache ich aus der Pra­xis für die Pra­xis. Denn ich sel­ber ste­he seit über 30 Jah­ren als Sän­ge­rin und Schau­spie­le­rin und seit über 10 Jah­ren als Spea­ke­rin, Trai­ne­rin und Coach vor den Menschen.

Mei­ne Büh­nen­pro­gram­me im Bereich musi­ka­li­sche Come­dy schrei­be, insze­nie­re und spie­le ich selbst. Aktu­ell ‚TYPisch FRAU?!’ und ‚All­tags­wahn­sinn’.

Das sagen meine Kunden über mich

Son­ja Grün­de­mann ist eine wah­re Exper­tin, wenn es um Vor­trä­ge auf der Büh­ne und den Auf­tritt vor der Kame­ra geht. Im Coa­ching ist kommt sie (auch online) zu her­vor­ra­gen­den Ergeb­nis­sen und unter­stützt ihr Gegen­über mit wert­vol­len Tipps, krea­ti­ven Lösungs­an­sät­zen und ihrer wert­schät­zen­den Art. Obwohl ich vor der Kame­ra aus­ge­bil­det wor­den bin und durch­aus Prä­sen­ta­ti­ons­er­fah­rung mit­brin­ge, gab es bei mir ein paar Bau­stel­len, die Son­ja Grün­de­mann inner­halb kür­zes­ter Zeit auf­lö­sen konn­te. Ich kann sie also nur empfehlen.

Simo­ne Maader
Unter­neh­me­rin

„Lie­be Son­ja, ganz herz­li­chen Dank für dei­ne tol­le Key­note und das Büh­nen­pro­gramm bei unse­rem Kon­gress. Mit dei­ner herz­li­chen Art, Leich­tig­keit und fri­schen Art, mit dei­nem Humor und Charme hast du uns alle fas­zi­niert und in den Bann gezo­gen. Du warst eine gro­ße Berei­che­rung und wir freu­en uns sehr, in Zukunft noch­mal mit dir zusammenzuarbeiten“.

Karen Scha­fer
Hau­fe Akademie

 

„Begeis­tert hat mich Son­jas Pro­fes­sio­na­li­tät und Herz­lich­keit. Sie brach­te genau auf den Punkt, wo und wie ich mich ver­bes­sern konn­te und gab mir kon­kre­te Tipps. Das hat mich auf der Büh­ne einen gro­ßen Schritt nach vor­ne gebracht.“

Uwe Rühl
Geschäfts­füh­rer der RUCON Group

„Ich habe jetzt eini­ge inter­ne und exter­ne Events mit Frau Grün­de­mann vor­be­rei­tet und das war extrem hilf­reich. Frau Grün­de­mann hat mir jedes Mal gehol­fen, den Inhalt mei­ner Prä­sen­ta­ti­on wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und es für die Teil­neh­mer leich­ter zu machen vom Anfang bis Ende dabei zu blei­ben, und mir gleich­zei­tig gehol­fen, mei­ne eige­ne Per­fo­mance als Prä­sen­ta­tor nach­hal­tig zu ver­bes­sern. Die Büh­nen­er­fah­rung und die Erfah­rung als Geschäfts­frau von Frau Grün­de­mann hilft hier ganz offen­sicht­lich und jeder Emp­feh­lun­gen und jedes Feed­back war pas­send und alles ande­re als auf­ge­setzt oder am The­ma vorbei.“

Ste­fan P.
Geschäfts­füh­rer Ham­bur­ger Konzern

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok