Bücher

Märchen für Macher:
Das 2. Buch als Co-Autorin

Am 15.01.2020 ist das zweite Buch erschienen, an welchem ich als Co-Autorin mitgewirkt habe.

Wie hast Du das gemacht?
Das 1. Buch als Co-Autorin

Am 15.01.2019 erschien das Buch: ‚Wie hast Du das gemacht – Band 2’, in welchem 25 Frauen ihre Geschichten erzählen, um anderen Frauen Mut zu machen.

Mut, nicht aufzugeben, egal, welches Schicksal uns ereilt, sondern aufzustehen und weiterzugehen.

Ich erzähle meinen Weg, wie ich das wurde, was ich heute bin und was für Widerstände ich bezwingen musste, bis ich zur ‚Expertin für Ihren erfolgreichen Auftritt’ wurde.

EINFACH MACHEN
111 Tipps für Business Menschen

Das Buch wurde von Maike Petersen entwickelt und ich durfte einen Tipp dazu beitragen. Natürlich bleibt es in meinem Kapitel nicht bei einem Tipp.

Podcast-Interviews

Eine Auswahl der Podcasts, in denen ich ein Interview gegeben habe.

Interview bei Vertriebsking Martin Limbeck

Um das Thema Wirkung ging es bei Martin Limbeck und inwiefern ein Kundengespräch mit einer Bühnenperformance zu vergleichen ist. Im Podcast ‘Wirkung im Vertrieb’ kann man unsere gemeinsame Folge anhören, oder aber auch auf seiner Internetseite den informativen Blogbeitrag zum Thema Wirkung lesen.

Business and Cake – der Leadership-Podcast
Mein erster Podcast gemeinsam mit Vanessa Jobst-Jürgens

Unser Podcast dreht sich rund um die Themen ‚New Work’ und ‚Leadership’ und richtet sich an Personen, die in erster Linie an diesen beiden Themen interessiert sind, (potenzielle) Führungskräfte in Unternehmen oder in der Selbstständigkeit, aber auch Einzelpersonen, die sich selbst führen.

Interview bei Nicole Wehn – Her brand

“Perfekt muss nicht sein, Echt ist viel schöner!” 

Dies ist bekannterweise mein Motto. Da kann es ja auch nur passen bei Nicole Wehn und ihrem Podcast: ‘her brand – Authentisches Personal Branding’ einen Gastauftritt zu geben. Denn wir sprechen über die Positionierung und den authentischen Auftritt. 

Agile Mindset mit Ansgar Wimmer

Was der authentische und erfolgreiche Auftritt mit agilem Mindset zu tun haben, bespreche ich mit Ansgar Wimmer in seiner Folge 13. 

Wir plaudern darüber, welche Mechanismen Auftritt und Agilität gemeinsam haben. 

Podcast-Interview mit Sascha Falk von der Centevo GmbH

In dem Interview mit Sascha Falk spreche ich über direkt umsetzbare Tipps für die Weihnachtsansprache und über das Leben. Es ist ein sehr schönes Gespräch gewesen. Hören Sie doch mal rein! 

Podcast-Interview mit Kerstin Wemheuer von #fuckeinfachmachen

Was bedeutet es, sichtbarer zu werden und zu sein? Darüber spreche ich mit Kerstin Wemheuer in ihrem Podcast #fuckeinfachmachen

Shepreneur-Podcast mit Tanja Lenke

In Tanjas Podcast berichte ich über meine Erfahrungen im Bereich Online-Business – offen und schonungslos ehrlich.

Podcast Interview mit Oliver Busch – der Nichtverkäufer

Eigentlich wollte Oliver Busch unser Podcast-Duo für seinen Podcast interviewen. Manchmal haben dann doch wir ihn ausgefragt :-). Ein Interview in welchem Vanessa Jobst-Jürgens und ich nicht nur über unseren Podcast sprechen, sondern auch, ob Frauen erfolgreicher in der Akquise sind.

Interview im ‚Möglichmacherpodcast’ von Jan Schmiedel

Wir sprechen über alles, was möglich ist und bunte Vögel.


Podcast-Interview mit Mario Büsdorf – die Kunst den Kunden zu lesen

Was für einen Einfluss die Körpersprache, Emotionen und die Wirkung auf den Kundenkontakt haben, darüber spreche ich mit Mario Büsdorf in seinem Podcast:


Presse

Eine Auswahl von Veröffentlichungen in der Presse und auf Social Media.
Presseberichte zu meinen Auftritten finden Sie unter www.typischfrau.de

Interview als ‚Heldin der Woche’ mit Fräulein Schmidt

Fräulein Schmidt stellte mir Fragen zum Unternehmertum und Mamasein

Freiberuflerblog – Richtig überzeugen

Mein Artikel zum Thema Begeisterung

Women of the Week – Interview in der Mrs. City

Im Oktober 2019 wurde ein tolles Interview in der Mrs. City mit mir veröffentlicht

Interview mit der Emotion: Tipps vom Coach

Das solltest du tun, bevor du präsentierst

Monatliche Veröffentlichungen als Expertin für die Women & Work 2019

Die Women & Work ist die Karrieremesse für Frauen, die einmal im Jahr stattfindet. Ich darf als Expertin für den monatlich erscheinenden Newsletter einen Beitrag schreiben.
Den ersten Beitrag neben weiteren Experten finden Sie hier.

Titelcover und Artikel im B2B Nord Magazin

Zu meinem Vortrag ‚Rock the Stage – Dein erfolgreicher Auftritt’ wurde auch ein Artikel von mir im Magazin der B2B Nord, der Wirtschaftsmesse im Norden veröffentlicht.
Das Magazin zum kostenlosen Download finden Sie hier.

Veröffentlichung im Business & She-Magazin vom 02. September 2019

Der neue Traumjob ‚Speaker’. Mit genug Geld ist doch alles ganz easy, oder?

Veröffentlichung in der Business Punk vom 01.02.2019

Wie Du richtig verhandelst, um endlich Dein Wunschgehalt zu bekommen.

Veröffentlichung auf ‚Frau und frei’ vom 27. Mai 2019

‚Fake it until you make it – Müssen wir Erfolg auf Social Media vorgaukeln?

Veröffentlichung in der She Works vom 26. April 2019

Happy Birthday Barbie – danke für 60 Jahre unrealistische Lebensweise

Veröffentlichung auf dem Freiberufler Blog vom 05. April 2019

Müssen wir unseren Erfolg auf Social Media vorgaukeln?

Veröffentlichung in der Business & She vom 09. März 2019

Happy Birthday Barbie – Danke für 60 Jahre unrealistisches Frauenbild und die Frage: Muss ich perfekt sein, um Erfolg zu haben?

Interview mit den BUSINESSMoms vom 15.01.2019

BUSINESSMoms – Mama macht Business
Nach dem Motto ‚Nicht nur schnacken…machen’ fand Sonja Gründemann klare Worte zu den offenen Fragen der BusinessMoms.

Veröffentlichung auf www.letstalkaboutstartups.de am 10.01.2019

Wie Du Dein Lampenfieber bei der Neujahrsansprache bezwingst.

Veröffentlichung im Business & She Magazin am 09.01.2019

Wie sich Selbstbewusstsein auf Dein Gehalt auswirkt und Du von beidem mehr bekommst.

Veröffentlichung auf www.pressesprecher.com am 13.12.2018

Fünf Tipps gegen das Lampenfieber.

Veröffentlichung auf www.editionf.com am 10.12.2018

Weihnachtsansprache vor dem Team. So bekommst Du es gut über die Bühne

Veröffentlichung auf www.karriere-einsichten.de am 04.12.2018

Die große Weihnachtsansprache: Wie Du übermächtiges Lampenfieber bezwingst und dein Publikum begeisterst.

Artikel im Business & She Magazin vom 07.09.2018

Hast Du Panik, bevor Du auf die Bühne musst? Oder auch nur leichte Bauchschmerzen, nervöses Flattern?

Artikel im Business & She Magazin vom 16.07.2018

Bist Du Dir Deiner eigenen Wirkung bewusst? Wie stehen innere und äußere Wirkung im Zusammenhang? Alles das können Sie lesen in dem Online Magazin ‚Business and She’ in meinem Artikel:

Emotion Magazin (01–2018)

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 01–2018 der Zeitschrift ‚Emotion’ im Bereich ‚Drei Fragen zum Job’ erschienen.

Frage:
Ich soll auf einem firmeninternen Event die guten Ergebnisse meines Teams
präsentieren. Wie schaffe ich das unterhaltsam und ohne abzulesen?
Britta, Marketingleiterin, Tübingen

Ganz frei vorzutragen ist eine große Herausforderung für jemanden, der das nicht regelmäßig macht.
Deshalb würde ich Ihnen raten, Karteikarten zur Hilfe zu nehmen.
Schreiben Sie zunächst Ihren kompletten Vortrag vor. Notieren Sie dann die wesentlichen Aspekte in
Stichworten auf die Karten. Sie dienen als Ankerpunkte und Gedächtnisstützen. Das „Drumherum“
formulieren Sie frei. Es hilft auch, sich Übergänge zwischen Passagen vorher zu überlegen. Üben Sie
dann Ihre Rede mehrmals vor einem Zuhörer (Partner, Freundin, Kinder). Und was das Unterhaltsame
betrifft: Präsentieren Sie nicht nur Infos und Fakten, sondern erzählen Sie eine Geschichte. Lassen Sie
Anekdoten aus der Projektarbeit einfließen oder übertragen Sie den Prozess bildhaft, etwa auf das
Backen einer Torte. So wird das Ganze lebendig.
Gegen Lampenfieber hilft übrigens, sich unmittelbar vor dem Start im Spiegel anzulächeln.
Und vergessen Sie nicht: Wichtiger als perfekt zu sein, ist authentisch zu sein.

Vertriebsmanager Magazin vom 15.06.2017

5 (nicht ganz) geheime Tricks für eine überzeugende Präsentation
Präsentationen und Reden vor großem Publikum sind Paradedisziplinen im Vertrieb. Um hier erfolgreich zu sein, müssen die Basics sitzen.